Geschrieben am

Die Höhe macht’s – Motorräder mit niedriger Sitzhöhe

Motorrad-Sitzhöhe: Die Beinlänge ist oft entscheidend
Die Beinlänge ist oft entscheidend

Es lässt sich nicht leugnen. Wir Mädels sind oft ein paar Zentimeter kleiner. Daher kann es auf manchen Bikes ganz schön wackelig und unbequem werden. Oft wird da ein übersehener Gulli schon zur Zitterpartie.

Wir haben dir Modell mit niedriger Sitzhöhe zusammengestellt:

66 cm    Honda Shadow 750
68 cm    Harley-Davidson Dyna Wide Glide
68 cm    Victory Vegas
68 cm    Yamaha XVS 950 A Midnight Star
69 cm    Kawasaki VN900 Custom
70 cm    Harley-Davidson V-Rod
70 cm    Suzuki Intruder M 800 Z
70, 5 cm    Kawasaki VN900 Classic
71 cm    Harley-Davidson Sportster 1200 Custom
71 cm    Victory Hammer S
71 cm    Triumph Thunderbird ABS
71, 5 cm    Yamaha XVS 1300 A
73 cm    Kawasaki VN1700 Classic
73 cm    Triumph Speedmaster
78 cm    Honda CBF 600 S
78 cm    Hyosung GT 650i Naked
78 cm    Ducati Monster 696 +
79 cm    Honda Pan European
79 cm    Suzuki Gladius SFV 650
79 cm    Yamaha XJ6 ABS
79,5 cm    Kawasaki ZZR 1400
79,5 cm    Honda VFR-ABS
80 cm    Suzuki Bandit 1250 S
80 cm    Yamaha FJR 1300 A
80 cm    Honda CBF 1000
80 cm    Moto Guzzi Griso 8V
80 cm    Ducati Monster 1100
80 cm    Yamaha XJR 1300
80 cm    Suzuki GSR 600
80 cm    Yamaha XJ6 Diversion F ABS
80 cm    Kawasaki ER-6n
80 cm    Honda VFR 1200 F
80 cm    Suzuki GSX 650 F
80 cm    Kawasaki ER-6f
80 cm    Ducati Monster 1100 ABS
80 cm    Yamaha XJR 1300

Es fehlen nur ein paar Zentimeter? Dann hilft vielleicht auch ein Schuh mit Absatz. Natürlich gibt es daneben auch noch aufwändigere Varianten wie das Abpolstern oder das Tieferlegen. Je nach Bike und Bauart, können so noch ein paar Zentimeter weniger herausgeholt werden.

 

Diesen Beitrag teilen mit:Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Google+Pin on PinterestPrint this page
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.